, , ,

Musik als Integrationsinstrument

Musik als Integrationsinstrument

Musik bringt Menschen zusammen – jedoch in den meisten Fällen hörende Menschen. Konzertviolinistin und Musikpädagogin Elena Kondraschowa möchte das ändern. Mit ihrem musikpädagogischen Projekt „Aus der Stille in den Klang“ bringt sie Kindern mit und ohne Cochlea-Implantat die Welt der Musik näher. Das Projekt konnte im Schuljahr 2018/19 erstmals an der Hartwig-Claußen-Schule in Hannover beginnen. Die gebürtige Russin trifft die Kinder ein bis zwei Mal die Woche und möchte sie durch das Geigenspielen an die Welt der Musik heranführen. Bis zur Umsetzung des Projekts war jedoch viel Einsatz nötig: Mithilfe zahlreicher Förderungen verschiedener Stiftungen und Träger konnten individuell angepasste Instrumente für die Kinder gesponsort und die Personalkosten für den Musikunterricht gedeckt werden.

Und warum all das? Elena Kondraschowa möchte die Integration von nicht hörenden Kindern in die Welt der ‚Hörenden‘ fördern. Die Geige eignet sich hierbei als Instrument, denn hier können die Kinder neben dem Hören der Töne auch die Vibrationen des Instruments auf ihrem Schlüsselbein erspüren. Dadurch können sie Klänge hören und wahrnehmen und ein Instrument erlenen, auf ihre ganz eigene Weise.

Besser hören – mit Schöner hören Wiesbaden

Hörgeräte, die Spaß machen: Dafür stehen die Hörprofis von Schöner hören Wiesbaden. Im-Ohr-Hörgeräte, Mini-Hörsysteme, passgenaue Hörlösungen, Beratung rund um das Thema hören und dazu ein sympathisches Team, Wertschätzung und ein angenehmes Ambiente, das ist unser Angebot für unsere Kunden. Dazu arbeiten wir mit modernster Technik wie dem 3D-Ohrscanner sowie mit Audiosus, einer speziellen Anpassmethode, die nur wenige Hörakustiker beherrschen.
Deshalb entscheiden sich auch viel junge Menschen mit einer Hörminderung, Sportler und Berufstätige mit Hörproblemen für Schöner hören. Denn wir sorgen nicht nur dafür, dass sie wieder besser hören – wir stellen ihnen auch attraktive Hörlösungen vor. Setzen auch Sie auf unserer Know-how, wenn es um gutes Hören geht.