Klar, hören ist für die meisten Menschen selbstverständlich. Wie unglaublich wichtig und komplex unsere Hörleistung ist, fällt oft erst dann auf, wenn sie eingeschränkt ist. Und wie kann ein Hörakustiker dann helfen? In der Ausbildung zum Hörakustiker lernt man eine Menge über Hörvorsorgen, Gehörschutz und InEar-Monitoring. Dies sind alles Themen, die unseren Kunden dabei helfen, ihren Alltag trotz potentieller Hörprobleme gelassen und erfolgreich meistern zu können. Es geht dabei um individuelle Maßarbeit mit modernsten Technologien. Wer Spaß an Technik und an der Arbeit mit Menschen hat, ist perfekt bei uns im Team aufgehoben.

Hörakustik ist und bleibt relevant! Deshalb freuen wir uns sehr, unseren Auszubildenden unsere Erfahrungen weitergeben zu dürfen.